Meeting
Liste
Lehrgang
Kapseln
 
 
 

IFAK-Studie belegt die Überlegenheit

Alle zwei Jahre untersucht das renommierte IFAK-Institut, Taunusstein, im Auftrag der Apotheken Umschau die redaktionelle Leistung von insgesamt 18 Printtiteln aus Sicht ihrer Leser. Einbezogen werden dabei die Titel mit den höchsten Werbeumsätzen im Bereich "OTC-Produkte". Die Ergebnisse der aktuellen Studie aus 2016 basieren auf mehr als 3.700 Interviews.

Der redaktionellen Leistung der Apotheken Umschau wird von ihren Leser/-innen die höchste Zuverlässigkeit und Kompetenz für das umfassende Thema Gesundheit zugeschrieben. Die Leser/-innen der 17 Vergleichstitel sehen die Stärken ihrer jeweiligen Zeitschrift dagegen eher bei den Themen Ernährung, Mode, Kosmetik, Sport etc.

Diese wahrgenommene redaktionelle Kompetenz im Themenbereich "Gesundheit" wirkt sich auf die Beurteilung und Akzeptanz der Anzeigen für Gesundheitsprodukte positiv aus. So bewerten die Leser/-innen der Apotheken Umschau im Kompetenzfeld "Werbung für Gesundheitsprodukte" ihren Titel deutlich besser als die Leser/-innen der Kaufzeitschriften dies für ihren Titel tun und setzen die Apotheken Umschau im Direktvergleich beinahe durchgängig am häufigsten auf Rangplatz 1.

91% der Apotheken Umschau-Leser/-innen vertrauen Anzeigen (bzw. Werbung) zu Gesundheitsprodukten am ehesten, zweitehesten oder drittehesten (Summe Rangplatz 1-3) in der Apotheken Umschau.*

63% der Leser/-innen der Apotheken Umschau stimmen zu, dass Anzeigen für Gesundheitsprodukte in der Apotheken Umschau zum Kauf anregen.**

69% der Leser/-innen der Apotheken Umschau stimmen zu, dass Anzeigen für Gesundheitsprodukte in der Apotheken Umschau seriös sind.**

61% der Leser/-innen der Apotheken Umschau stimmen zu, dass Anzeigen für Gesundheitsprodukte in der Apotheken Umschau überzeugend sind.**

Den Expertenband der aktuellen IFAK-Medien-Vergleichsanalyse schicken wir Ihnen gerne zu. E-Mail

* IFAK-Medien-Vergleichsanalyse 2016, Fragestellung: "Auf welches Medium der Liste trifft diese Aussage am ehesten zu (Rangplatz 1)? Und auf welche Medien noch (Rangplatz 2 und 3)?"
** IFAK-Medien-Vergleichsanalyse 2016, Werte 1+2 auf einer Skala von 1 ("trifft voll und ganz zu") bis 6 ("trifft überhaupt nicht zu")

Ihr Ansprechpartner

Christian Hennig

Telefon: 089 / 7 44 33 - 121

E-Mail